Personzentrierte Gesprächsführung – Modul 2

Weiterbildung in Personzentrierter Gesprächsführung im Rahmen der Weiterbildung zum personzentrierten Berater/Psychotherapeuten (→Flyer)

Abschluss personzentrierte Gesprächsführung (GwG)

Sie vertiefen die humanistische Grundhaltung (Authentizität, Wertschätzung und Empathie in der Kommunikation), steigen weiter in die Personzentrierte Persönlichkeits- und Entwicklungstheorie ein. Sie bewegen sich wie ganz selbstverständlich in den Modellen der personzentrierten Kommunikations­theorien und lernen die dialogische Gesprächsführung. Sie verstehen die Wechselwirkungen des Beziehungs­angebotes zwischen Ratsuchendem und Berater. Sie gestalten Verstehens- und Veränderungsprozesse. Sie strukturieren aktiv Gesprächsprozesse, arbeiten ressourcen- und lösungsorientiert.

In Abgrenzung zu Beratung, Pädagogik und Psychotherapie lernen Sie Ihren Klienten in dessen Bezugsrahmen und in dessen Arbeitsfeld zu verstehen und gleichzeitig sensibel für die eigenen Prozesse zu bleiben. So erhalten Sie eine Sicherheit im Umgang mit schwierigen Gesprächs- und Konfliktsituationen.

Sie erfahren Anwendungsbereiche, Möglichkeiten und Grenzen der personzentrierten Gesprächsführung.

Das Zertifikat „personzentrierte Gesprächsführung GwG“ erlangen Sie aufgrund eines Kolloquiums, das sie auf der Basis eines schriftlich verfassten Abschlussberichtes erfolgreich bestehen.

Umfang

Die Weiterbildung in „Personzentrierter Gesprächsführung (GwG)“ dauert insgesamt 2 Jahre und umfasst einen Arbeitsaufwand von 380 Unterrichtsstunden.

Als Absolvent des ersten Weiterbildungsjahres, dem  „Basismodul“ (GwG zertifiziert) bedeutet dies für Sie einen Arbeitsaufwand von

  • 145 Unterrichtsstunden mit Ausbilder,
    darin enthalten
         20 UStdn. Weiterbildungssupervision,
         20 UStdn. Selbsterfahrung und
         105 UStdn. theoretische Weiterbildung.
  • 40 UStdn. kollegiale Gruppenarbeit und
  • 50 UStdn. Beratungspraxis mit direktem Klientenkontakt
         darin mind. 4 audio- oder videodokumentierte Gespräche
  • 5 UStdn Lehrberatung zum Kennenlernen und Auseinandersetzung mit personzentrierter Beratung bei einem externen Lehrberater/einer Lehrberaterin.

Organisation

  • Start: aktuelle Termine und Zeiten
  • Ort: Focusing Zentrum Saarland (Saarbrücken-Heusweiler)
  • Kosten: aktuelle Preise (Ratenzahlung möglich; Studierende und Auszubildende anerkannter Psychotherapieausbildungsinstitute 50% Rabatt)
  • Umfang: 145 Ustden mit Weiterbildungsleiter an 8 Wochenenden (Freitag und Samstag)