Focusing Aufbaustufe

Ziel der Aufbaustufe ist es, die Kompetenz zu erlangen, Personen ohne Focusing-Erfahrung in ihrem Focusing-Prozess zu begleiten. Voraussetzung zur Teilnahme an der Aufbaustufe ist das abgeschlossene Focusing-Basistraining.

Inhalte der Aufbaustufe:

  • Sie erlangen die Qualifikation, andere Personen ohne Focusing Kenntnisse konstruktiv in seinem Focusing Prozess zu begleiten und anzuleiten.
  • Sie arbeiten unter Supervision mit Audio-Aufzeichnungen
  • Sie erhalten Vertiefungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Anwendungsbereichen des Focusing
  • Sie lernen, wie Sie Focusing in die Personzentrierte Beratung integrieren können
  • Sie erfahren allgemeine Grundlagen zu Setting, Kontraktierung, Durchführung längerer Beratungssequenzen, Zielvereinbarungen und Lösungsorientierung

Von der Psychotherapeutenkammer des Saarlandes als Fortbildung akkreditiert

Dauer: Vier 2-tägige Workshops Freitag (13:00 bis 19:00) und Samstag (9:00 bis 17:00) bzw. Samstag/Sonntag (9:00 bis 13:00), aktuelle Termine
Preis: 1080 € („early bird“ Angebot verfügbar)

Diese Weiterbildung findet in Zusammenarbeit mit Diplom-Psychologe Dieter Müller statt. Dieter Müller ist

  • Zertifizierungsberechtigter Koordinator mit Ausbildungsbefugnis am International Focusing Institut New York
  • mehr Informationen über seine zahlreichen Qualifikationen finden sich hier