Elemente: Changes-Groups

Gene Gendlin hatte die wunderbare Idee, jedem Menschen es möglich zu machen, Focusing zu erlernen und zu praktizieren. Eines seiner Ziele in diesem Zusammenhang waren die konstanten Focusing-Partnerschaften, ein weiteres die Einrichtung sog. Changes-Groups. Hier treffen Menschen zusammen, die sich gegenseitig in Focusing-Manier „zuhören“ und in ihrem Focusing-Prozess unterstützen. Begleitest Du mich in meinem Focusing-Prozess schenke ich Dir dieselbe Zeit um Dich zu begleiten, Zeit gegen Zeit. Die einzige kleine Voraussetzung, die es braucht, ist etwas Erfahrung mit Focusing (Focusing Basics), besser ist natürlich, man ist „Focusing-Begleiter“. Dafür ist die Teilnahme kostenfrei.

Diese Idee sollten wir fortführen. So bleiben wir in der Übung die eigenen Focusing-Prozesse zu erleben und die Prozesse des anderen zu begleiten.

Termine der Changes-Group